Das Yoga-Studio

„Das kleine Eichblatt unter den Linden" findet ihr in Buchholz/Sprötze zwischen dem Bahnhof und Edeka.

Matten, Sitzkissen, Blöcke, Gurte und Decken sind vor Ort.
Natürlich kannst du auch deine eigene Matte mitbringen, wenn du magst.

Auf ca. 50 qm haben 11 Platz. Dazu gibt es eine kleine Teeküche, eine Garderobe mit Möglichkeit zum Umkleiden und ein WC. 

Die Klassen im kleinen Eichblatt

Basic Yoga Level 1 

In dieser Klasse erwartet dich eine Achtsamkeitsmeditation von ca. 5 Minuten. Das Üben (praktizieren) unterschiedlicher Haltungen (Asanas) in Verbindung mit deinem achtsamen Atem. Sanft fließende Übergänge in einer Vinyasa-ähnlichen Abfolge oder auch die Ausrichtung mit Modifikationen, die für dich Sinn ergeben, können hier im Fokus sein. Bestandteil der Stunde sind Props, wie Yoga-Block, Gurte, Bolster, Faszienrolle, Massageball, Decken. Haltungen werden ausführlich erklärt, Atemübungen werden vorgestellt, die dir dabei helfen, deinen Körper bewusst wahrzunehmen und deinen Geist zu beruhigen - die Folge: Stress less. Je nach Thema kräftigst, mobilisierst du dich auf achtsame Weise. 


Diese Klasse ist für dich als Einsteiger oder auch Yoga-Erfahrende passend, wenn du dich auf eine ruhige und sanfte Art unterstützen und schulen möchtest.


*Wenn du dir als Einsteiger (Beginner) ins Yoga noch keine offene Klasse zutraust oder einfach dein Wissen vertiefen möchtest, z.B. als Wiedereinstieg nach einer größeren Pause, biete ich in regelmässigen Abständen ein Yoga for Beginner Bundle an. Dieses Bundle ermöglicht dir in einer geschlossenen Gruppe von 5-9 Teilnehmenden einen aufbauenden Yogaunterricht im Workshop-Format. 
Siehe mehr Details Yoga for Beginner Bundle. 


Basic Yoga Level 1-2

Diese Klasse kann einen Übergang in etwas herausfordernde Haltungen, Kräftigungen deiner Körpermitte und angeleiteten Atemübungen (pranayama) darstellen. Ähnlich wie im Basic Yoga Level 1, kann die Ausrichtung unter einem bestimmten Fokus ausgelegt sein. Zum Beispiel auf physischer oder auf mentaler Ebene - mit einer Intention im Yoga-Kontext.

Du darfst dich gut aufgehoben fühlen, als Einsteiger und als Yoga- Erfahrende.


Vinyasa

Vinyasa ist ein dynamisch fließender Yogastil. Wir verbinden die Asanas mit unserem kontrolliert geführtem Atem, die sogenannte Ujjayi Atmung. Die Bewegung folgt dem Atem. Je nach Schwerpunkt können Kräftigung oder Mobilität im Vordergrund stehen. Auch das Training bestimmter Körperpartien, wie Arme, Schultern, Brust und Hüfte, können jeweils im Fokus liegen.

Vinyasa ist für jeden geeignet, der Lust an kreativen und dynamischen Bewegungsabfolgen hat (open Level) – Du kannst jederzeit innerhalb eines Flows in z.B. der Kindhaltung pausieren und problemlos wieder einsteigen. Es ist von Vorteil, wenn du hier etwas Yogaerfahrung und eine Grundfitness mitbringst.


Ashtanga basic 

Die vom Atem geführte bewegte Meditation. Ashtanga stellt mit seiner festen Übungsreihenfolge einen der traditionellen Ursprünge des Vinyasa Yoga dar. Durch seine Methodik ermöglicht Ashtanga es den Übenden ganz bei sich zu sein und den Geist zur Ruhe zu bringen, während der Körper in der dynamischen Praxis gefordert wird. 

In der Basic-Klasse kannst du sicher und angepasst den Einstieg in den Ashtanga Yoga erleben. Gerade für Yogaeinsteiger oder Übende mit Einschränkungen bieten die teilweise deutlich vereinfachten Basic Formen eine tolle Möglichkeit. Die positiven Effekte des Ashtanga wirken bereits in dieser Form bei regelmäßiger Praxis. Innere Ruhe, Beweglichkeit und Körperspannung werden deutlich gefördert. 

Hier darfst du dich als Einsteiger gut aufgehoben fühlen (Level 0 – 1)


Ashtanga traditionell 

Die traditionelle Form des Ashtanga nach Sri K. Pattabhi Jois gilt als besonders herausfordernd und intensiv, aber auch hier kann jede Haltung an dich angepasst werden. Neben der Ausrichtung in den Haltungen / Asanas werden auch Atem, Bandha (Muskelspannungen / Energieverschlüsse) und Drishti / Blickpunkte geübt. Durch regelmäßiges Üben verfeinert sich die Praxis immer weiter. 

Wenn du schon etwas Yogaerfahrung mitbringst und dich in deiner Praxis herausfordern möchtest, findest du hier die Gelegenheit (Level 1-2)



Men's only

Das Men's only ist einmalig im Sequencing für Männer. Es werden Bewegungsabläufe praktiziert, die muskuläre Disbalancen, wie z.B. im Schultergürtel, der Wirbelsäule und des Beckens ausgleichen. Vor allem verkürzte Muskeln an den Beinrückseiten und ein überlasteter Rücken werden mit gezielten Yoga Übungen entgegengewirkt. Im Fokus stehen die natürliche Balance wiederherzustellen, Anspannungen und Verhärtungen der Muskeln zu lösen und die Flexibilität zu fördern. 
Diese Klasse stellt eine fundierte Grundlage dar, um auch begleitend in allen anderen offenen Klassen praktizieren zu können.


Du brauchst keine Vorkenntnisse um hier und jetzt zu beginnen.


Yin Yoga & Restorative

Yin Yoga & Restorative inspiriert dich zu einer tiefen Reise in dein „Innerstes". Eine Mischung aus hauptsächlich passiven Yin Yoga Haltungen, die nicht nur positiven Einfluss auf deine Muskeln, Organe, Sehnen und Gelenke hat, sondern auch zu geistiger und emotionaler Klarheit beiträgt. In dieser Klasse begegnest du Atemübungen, sowie Achtsamkeitsmeditation, Selbsterforschung und Stille-Phasen. Dieser Raum lädt dich dazu ein, in eine warme Atmosphäre einzutauchen und loszulassen. Alles was du für deine Praxis benötigst, findest du im kleinen Eichblatt: z.B.: temperaturausgleichende Merino-Wollmatten, Decken, Blöcke, Meditationskissen, Bolster und Yoga-Gurte.

Hier darfst du dich als Einsteiger und als Yoga- Erfahrende gut aufgehoben fühlen.

Workshops & Specials

Partner Yoga

Meine Lieben, wir freuen uns zum Frühling auf eine gemeinsame Partner Yoga Session mit euch im kleinen Eichblatt! 🤩


Auf körperlicher Ebene ein wundervoller Weg, deine Practice auszuweiten, da du mit Hilfe des Partners tiefer in Haltungen gehen kannst. Ihr könnt gemeinsam eure Stärken nutzen und euch in sensibleren Bereichen Unterstützung geben.


Verständigung zwischen einander ist essenziell während des Partner Yoga, um eine Ebene des Vertrauens für die andere Person aufzubauen - was nochmal eine gegenseitige Unterstützung sicherstellt.


Wir zusammen führen dich sicher durch eine Partner-Sequenz, die auf körperlicher Ebene deine Practice vertiefen und gleichzeitig auf mentaler Ebene eine stärkere Energie vermittelt.

Du übst und unterstützt dich in 


• ATMUNG

• TIEFE DER ASANAS 

• KOMMUNIKATION

• VERTRAUEN


VOR ALLEM ABER, versprechen wir dir eine menge Spaß miteinander!


Dazu kannst dich mit Freund/Freundin, Partner, Family oder auch ohne Partner dazu anmelden. 


Samstag, 13.04.24

10:30-12:30 Uhr

mit Isabella und Jacqueline 


Ticket pro Person 39€

Wenn du dich mit Partner/in, Freund/in, Papa, Mama, zusammen anmeldest zahlt die zweite Person nur die Hälfte. 

Ashtanga traditionel half led class - bis Navasana
mit Alexander

Die traditionelle Form des Ashtanga nach Sri K. Pattabhi Jois gilt als besonders herausfordernd und intensiv, aber auch hier kann jede Haltung an dich angepasst werden. Neben der Ausrichtung in den Haltungen / Asanas werden auch Atem, Bandha (Muskelspannungen / Energieverschlüsse) und Drishti / Blickpunkte geübt. Durch regelmäßiges Üben verfeinert sich die Praxis immer weiter.

Samstag, 03.02.24

10:00-11:30 Uhr

Ticket: 20€

Als Member einfach mit deiner Karte einchecken.

Yoga for Beginner - Paket für Einsteiger und Wiedereinsteiger
mit Isabella

Hier wirst du ein paar grundlegende Basics kennenlernen. Abfolge eines Sonnengrußes und Haltungen werden genau unter die Lupe genommen, erklärt und praktiziert. Wie bereite ich mich auf meine Yogapraxis vor? Atmung, Bandhas, Dristi - was ist das? Wie kann ich aufgrund meiner Körpergegebenheiten und Befindlichkeiten, Haltungen optimal einnehmen? Vorstellung von Modifikationen eines Sonnengrußes und Nutzung von Props in deiner Praxis. 


  • Erfahre deine persönliche Ausrichtung, die für deinen Körper passt. 
  • Umfangreiche Übungen und Stunden, die aufeinander aufbauen, dennoch keine Lücken hinterlassen, wenn du es mal nicht schaffst 
  • Workshopformat – es wird in einer entspannten Atmosphäre unterrichtet, Fragen stellen erwünscht 
  • Geführte Meditation, Achtsamkeit für Einsteiger 
  • Atemtechniken zur Unterstützung deiner Praxis und Entspannung 
  • Selbstfürsorge und körperliches Wohlbefinden durch mehr Flexibilität, Kraft und Entspannung 
  • Wenn du mal eine Stunde nicht wahrnehmen kannst, hast du die Möglichkeit innerhalb der Zeit deines Yoga-Bundles, diese in einen der offenen Klassen zu nutzen. 
  • Am Ende deines Bundles erwartet dich eine Abschlusszeremonie mit gemeinsamen Yogaflow


9 Sessions, a 60 Min., immer Mittwochs 18:15 Uhr
plus 1 Abschluss-Session a 90 Min. an einem Samstag/Sonntag,

Geschlossenen Gruppe von 5 bis 9 Teilnehmer/-innen.


Juni/July 2024
05.06./12.06./19.06./26.06./03.07./10.07./17.07./24.07./31.07.

Abschluss-Session am Sa. 03.08. oder So. 04.08., 16:00 Uhr, stimmen wir gemeinsam ab.


Änderungen vorbehalten
(Diese Kurse finden ab 5 Teilnehmer/innen statt)

Paketpreis: 164 €

Wenn du Fragen oder physische Einschränkungen haben solltest, melde dich einfach bei mir.

Yoga Workshop – Armbalancen
mit Isabella

Dieser Workshop ist für dich genau richtig, wenn du ein ganzheitliches Training mit dem Fokus Armbalancen zu üben erfahren möchtest. Es kommt nicht darauf an eine „fliegende Asana“ perfekt zu können – vielmehr der Weg dahin, deinen Körper und Geist gut vorzubereiten, damit du kraftvoll und sicher in eine Armbalance finden kannst. Hier darfst du 2-3 „fliegende Asanas“ näher kennenlernen.
 
 Intensives Training im Fokus Armbalancen – ca. 2 Std. 
 

  •  WARM-UP
  •  CONDITIONING
  •  PLAYGROUND


Samstag, 15.06.24
10:30 - ca. 12:30 Uhr

Ticket: 45 €
Mit deiner Membership erhältst du 10% Ermäßigung auf diesen Workshop.

Termine siehe Wochenplan

Alle Kurse, Specials und Workshops nur mit vorheriger Anmeldung.
Schreib mir gern eine Nachricht über das Kontakt-Formular, per email: [email protected],
oder einfach mobil an 0172 212 40 26.
Absagen bitte 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn, sonst muss ich dir die Stunde leider berechnen.